Unsere FSJlerin stellt sich vor

Das bin ich! Sarah-Marie Steudle, FSJlerin (2016/17) in der EmK Herrenberg. 

FSJ bedeutet Freiwillig Soziales Jahr. Das ist ein Jahr in dem du dich sozial (Kirche, Verein, Krankenhaus,..) engagierst und somit andere in ihrer Arbeit unterstützt, neue Stärken an dir entdeckst und dir über deine berufliche Zukunft klar(er) werden kannst.

Zu meinen Aufgaben gehören neben dem Besuch von Seminaren die Mitarbeit im Kindertreff und der Jungschar,  „Büro-Aufgaben“ ( Kopieren, Berichte schreiben,...), Mithilfe bei der Raum- und Gartenpflege und beim Besuchsdienst und der Gottesdienstgestaltung, sowie weiteren Projekten (Basar, Konzerte, Zeltlager...).

Ein guter Mix also aus unterschiedlichen Aufgaben – bei denen die Freizeit natürlich nicht zu kurz kommt!

Mir macht es große Freude mit Menschen ins Gespräch zu kommen und Kindern und Jugendlichen zu zeigen wie spannend und spaßig ein Leben mit Gott sein kann. Ich finde es spannend verschiedene Menschen kennenzulernen, von ihnen zu erfahren was sie bewegt und was sie brauchen, dafür nehme ich mir gerne Zeit.

Die Kirchengemeinde in Herrenberg empfängt einen sofort sehr herzlich, offen und interessiert, sodass man sich hier schnell wohlfühlen kann, hinzu kommt auch noch das neu gebaute Kirchengebäude und die ländliche Altstadt zum durchschlendern. Einfach klasse!

Falls du Fragen hast oder wenn auch du dich für ein FSJ in der EmK in Herrenberg interessierst, darfst du mich oder Pastor Alfred Schwarzwälder gerne kontaktieren.