Was

Am Anfang tauschen wir uns in einer gemütlichen Runde bei Getränken und Knabbereien über die vergangene Woche aus.

Gerne singen wir gemeinsam mit Gitarrenbegleitung, vielleicht nicht immer schön, aber mit Begeisterung.

Hauptsächlich arbeiten wir thematisch. Dieses Jahr wollen wir weiter den Römerbrief miteinander lesen, darüber diskutieren und beten.

In den Sommerferien oder wenn zu viele an einem Abend verhindert sind, genießen wir es aber auch, einfach zusammen zu sitzen, zu reden, zu spielen, einen Spaziergang zu machen oder ein Eis essen zu gehen.

Dieser Kreis ist ein Stück Heimat. Wir können uns öffnen, unsere persönlichen Sorgen, Nöte und schönen Erlebnisse miteinander teilen.

Auch unsere Zweifel und Anfechtungen im Glauben können wir ansprechen.

Und im gemeinsamen Gespräch und Gebet im Glauben wachsen.

Wann

Der Montagshauskreis trifft sich monatlich um 20.00 Uhr in der Wohnung des Gastgebers

Wer

Wir sind 9 Personen im Alter von 40 bis 65 Jahren

Kontakt

über das Gemeindebüro

Kontakt